Auffallend

Wir haben Methoden/Best Practices, Tools und Experten für alle möglichen Gebiete. Wo sind die, die dafür sorgen, dass nicht nur die Teillösungen funktionieren, sondern auch das Gesamtpaket auf Projekt- Unternehmens- und Systemniveau? 

Konkret geht es um diese Fragen: Wo sind die Best Practices/Methoden, Tools und Experten, die

  1. die auflaufenden Konflikte zwischen traditionellen1 und agilen Best Practices2 lösen?  
  2. die veränderbaren (Kern)Ursachen lösen, die sich hinter Beschwerden, wiederkehrenden Problemen und wiederkehrenden Einsparungsprojekten verstecken?
  3. das Gebiet der komplexen Kommunikation zwischen den Organisationen und zwischen den Best Practices überbrücken? 
  4. Phänomene3 in komplexen Umgebungen als solche erkennen und die für das Phänomen effektiven Techniken einsetzen? 

1 Traditionelle Best Practices/Methoden: Projektmanagement, Governance, Service Management/ITIL usw.

2 Agile oder neue Best Practices/Methoden: Agile/Scrum, Semco, Selbstorganisation und so weiter. 

3 Phänomene: Kapazitätsengpässe/Staus, Umschlagpunkte, Schmetterlingseffekte und so weiter.

Hmm ...

Offene Ursachenanalyse lieferte Antworten und einfache Lösungen

Die offene Ursachenanalyse („Root Cause Analysis“) lieferte Erkenntnisse und Kernursachen, die mit den üblichen Ansätzen nicht zu finden waren. Dies lieferte wiederum Antworten zu den oben angegeben Fragen und den direkten Weg zu den einfachen Lösungen.

Es stellte sich heraus, dass die „highest-Impact“ Kernursachen über Branchen, Gebiete, Abteilungen und Best Practices hinweg dieselben waren. Selbst bei der Hirnforschung waren sie zu finden. Sie waren unsichtbar geworden, weil die üblichen Lösungsansätze komplexe Herausforderungen in scheinbar überschaubare Teilgebiete aufteilen, und Beschränkungen auferlegen, wie die innerhalb eines Gebietes, einer Organisation oder Methode zu bleiben. – Es waren die „highest-Impact“ Kernursachen, die den Weg zu Lösungen wiesen, die aus den Teilgebieten heraus nicht zu sehen waren.

Die oben angegebene Frage 1 wurde über ein einziges Wort lösbar. Eine offene Methode, die Frage 2 beantwortet, hat zu außergewöhnlichen Resultaten geführt. Das hochkomplexe Kommunikationsgebiet von Frage 3 wurde für 30.000 Mitarbeiter mit einer überraschend einfachen Lösung überbrückt. Beispiele, die auf Frage 4 eingehen, sind über die Fotos weiter oben zu finden.  

Durch diese Erfahrungen und über vorauslaufende Netzwerke wurde deutlich, dass einfache Lösungen darauf warten, für die großen Herausforderungen der heutigen Zeit eingesetzt zu werden. 

Einfache Lösungen warten darauf eingesetzt zu werden: 
Was Sie tun können

1. Stellen Sie wegweisende Fragen

Wann immer sich die Gelegenheit ergibt, stellen Sie einfach die ein oder andere wegweisende Frage. Das sind Fragen, die eigentlich nicht länger unbeantwortet bleiben können. 

„Highest-Impact“ und zugleich allgemein einsetzbare, wegweisende Fragen finden Sie unter „Auffallend“ weiter oben. Weitere, wegweisende Fragen für bestimmte Herausforderungen und Gebiete finden Sie bei Punkt 4 weiter unten. „Highest Impact“ bedeutet sowohl größtmöglicher Schaden als auch größtmögliche Wertschöpfung durch effektive Lösungen.

Sie können sofort beginnen

2. Machen Sie Ihre Beiträge einflussreich

Um Ihre Beiträge einflussreich zu machen, bieten sich Beispiele einfacher Lösungen an. Wichtig is hierbei keine Zeit an „Bottom-Up-“ und „Top-Down“-Beispielen zu verschwenden, die viele Male probiert wurden und in einem Überfluss an Hindernissen steckengeblieben sind. Heutzutage wird diese Schwäche sehr schnell erkannt. Um diese Schwachstelle zu vermeiden und Unterstützung zu erhalten, können Sie Beispiele einbringen, die die Hindernisse strukturell abbauen und den Weg für sowohl „Bottom-Up-“ als auch „Top-Down-“ Initiativen freimachen.

Auch mit sehr guten Beispielen wird es noch Widerstand geben. Um den Widerstand von vornherein zu vermeiden, ist es ratsam, die Technik von Möglichkeiten einzusetzen. Möglichkeiten sind Perspektiven, die idealerweise alle betroffenen Gruppen positiv ansprechen.  

Hierzu haben wir eine Liste mit Beispielen einfacher Lösungen und neuen Möglichkeiten zusammengestellt. Sie können gerne Beispiele dieser Liste einsetzen. 

Einfache Lösungen und Neue Möglichkeiten

3. Bestehen Sie auf zufriedenstellende Antworten!

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob zufriedenstellende Antworten gegeben werden, können Sie bestimmte Fragen stellen. Wichtig ist zu vermeiden, dass dies als Kontrollfunktion gesehen wird.  

Entscheidend ist, dass ein Verständnis demonstriert wird, aus dem Vertrauen entsteht. Dazu gehört auch ein Drive, der Projekte über den Umschlagpunkt hinaus bringt, wo sie ausführbar werden und Rückfall in alte Muster vermieden wird. 

Zufriedenstellende Antworten machen den Unterschied

4. Stellen Sie wegweisende Fragen für konkrete Gebiete und bei konkreten Herausforderungen

Zusätzliche, wegweisende Fragen helfen den Unterschied in konkreten Gebieten und bei konkreten Herausforderungen zu machen. Im Nachfolgenden die Übersicht unserer Artikel mit Hintergründen, „lessons Learned“ und entsprechenden, wegweisenden Fragen.  

Zusätzliche, wegweisenden Fragen

Wegweisende Fragen für konkrete Gebiete und Herausforderungen

Allgemein

Seit beinahe zwei Jahrzehnten versuchen wir unsere Organisationen auf die Herausforderungen der heutigen Zeit anzupassen.

Warum so manches unlösbare Problem lösbar ist.

Das Dilemma

Für Organisationen

Wie können die Geschäftsleitung, Manager und Experten die richtigen Entscheidungen treffen, wenn, mit dem heutigen Business Intelligence- Ansatz, wichtige Informationen zum Treffen von Entscheidungen unsichtbar werden?

Für das Gesundheitssystem

Zum Vermeiden von unakzeptablem Benehmen, Mobbing, Vandalismus und Kriminalität

5. Wenn Sie Lernkurven und Durchlaufzeiten verkürzen möchten

Es ist kein Zweifel möglich. Effektive Mechanismen, Werkzeuge, natürliche Prozessabläufe and andere, einfache Lösungen warten darauf eingesetzt zu werden. Die Herausforderung besteht darin, diese zu finden, so zu integrieren, das die Wertschöpfung entsteht und ein Rückfall in alte Muster vermieden wird.

Möchten Sie eine unabhängige Vorgehensweise um den optimalen Lösungsansatz zu finden? Möchten Sie Lernkurven und Durchlaufzeiten verkürzen? Möchten Sie Rückfall in alte Muster vermeiden? Dann können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.  

Initiativen schneller ausführen